Strg+F5 … Seite komplett neu laden, aber wie am Mac?

Ja auch so kleine Fragen können einen am Anfang ziemlich beschäftigen. Unter Windows habe ich immer Strg+F5 gedrückt um eine Seite im Browser komplett neu zu laden, also ohne dass auf den Cache zugegriffen wird. Jetzt die Frage wie geht es beim Mac? Erstmal Ctrl+F5 ausprobiert, nix – dann alt + F5, nix – schließlich cmd+F5, nix 😀 nur plötzlich redet der Computer mit mir :D.. (Hinweis: cmd+F5 schaltet Voice over ein/aus)…

Aber um euch nicht länger auf die Folter zu spannen, die Lösung ist die Tastenkombination cmd + R

Eingehende Suchanfragen:

  • seite aktualisieren mac
  • seite neu laden mac
  • f5 bei mac
  • browser aktualisieren mac
  • mac f5
  • f5 mac
  • strg f5 mac
  • mac seite neu laden
  • mac seite aktualisieren
  • browser neu laden mac

2 Gedanken zu „Strg+F5 … Seite komplett neu laden, aber wie am Mac?

  1. Dave

    Ist imo nicht korrekt. CMD-R macht wie unter Windows (STRG-R) einen normalen Reload ohne den Cache zu ignorieren…

  2. Jürgen

    Würde mich auch sehr interessieren.
    Alternativ geht ja noch
    [cmd] + [alt] + [E] dann den Cache leeren und anschließend [cmd] + [R].

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.