iPhone 4 ab 629 Euro im deutschen Apple Store

Eine gute Nachricht für alle iPhone Interessenten: Das iPhone 4 wird es in den nächsten Tagen nun auch offiziell im deutschen Apple Store geben!

Auf der Startseite des deutschen Apple Stores wird bereits ein kleiner Banner eingeblendet, der darauf hinweist, dass man das iPhone bald ab 629 Euro erwerben kann.

Damit dürfte das kleinere Modell mit 16 GB gemeint sein. Das iPhone 4 mit 32 GB wird wahrscheinlich 739 Euro kosten.

Nachdem der Exklusivitäts Vertrag mit der Telekom gefallen war und auch o2 und Vodafone das iPhone 4 vertreiben ist dies also nun der letzte nachvollziehbare Schritt. Das iPhone 4 wird im Apple Store – genau wie z.B. in Frankreich und Großbritannien – SIM-Lock frei verkauft und kann so mit allen Netzen genutzt werden!

Somit kann man sich nun auch den „Aufwand“ sparen sein iPhone 4 über Borderlinx zu importieren. (Einen ausführlichen Beitrag dazu gibt es hier ja bereits). Allerdings kommt eine Bestellung in UK über Borderlinx dank des schwachen Pfunds derzeit ca. 30 Euro billiger.

UPDATE 27. Okt: Absofort kann das iPhone 4 offiziell im Apple Store bestellt werden. Lieferzeit ca. 2 Wochen. Preise wie oben vermutet: 16 GB 629 Euro, 32 GB 739 Euro, iPhone 3GS 8GB 519 Euro.
Alternativ kann man es natürlich auch in den „offline“ Apple Stores erwerben. Ich war heute im Münchner Apple Store und dort stand bereits ein großes Schild „iPhone 4 ohne SIM-Lock hier anstellen“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.