WhatsApp Pfeile nun blau

UPDATE 10. November 2014:

Laut neusten Medienberichten verschwindet der blaue Lesebestätigungshaken wieder bzw. kann mit dem nächsten Update deaktiviert werden. (Quelle)

Seit heute ca 20 Uhr Ortszeit sind die Pfeile in der App WhatsApp nicht mehr grün, sondern blau. Viele User dürfte diese Änderung überraschen, vor allem da die Änderungen ohne jegliches App Update geschahen, sondern “on-the-fly”, also serverseitig veröffentlicht wurden.

Auch die Funktion hat sich leicht verändert. Man sieht nun nicht nur mehr mit zwei Pfeilen, wann die Nachricht erfolgreich gesendet wurde, sondern vielmehr auch wann diese gelesen wurde. So gibt es nun folgende Status:

Nachricht gesendet Nachricht wurde gesendet.

Nachricht erfolgreich empfangen  Nachricht wurde kam erfolgreich beim Empfänger an.

Nachricht wurde gelesen Nachricht wurde vom Empfänger gelesen. Dabei muss er aktiv den Chat betreten (ähnlich wie beim Facebook Messenger)

Es handelt sich hierbei also um eine neue Lesebestätigung, welche über alle Geräte hinweg (Android, iOS) gilt. Bis dato lässt sich dieses neue “Feature” nicht abstellen. Was man weiterhin tun kann, ist die “Zuletzt Online” Funktion ausstellen. Dann sieht man nur den Online-Status, sobald der Kontakt wirklich online ist.