Verschwundenes Fenster auf Mac OS X wieder einblenden

Wenn ein Fenster plötzlich vom Bildschirm verschwunden ist, kann es sehr ärgerlich sein. Meistens kann sowas passieren, wenn man von verschiedenen angeschlossenen Bildschirmen wechselt. Der Mac ordnet alle Fenster normalerweise automatisch so an, dass sie auf der jeweiligen Größe wieder sichtbar sind. Nur in seltenen Fällen ist das nicht der Fall. Und dann hilft unter Umständen sogar nichtmal mehr Expose, welches alle Fenster eigentlich einblenden sollten.

Aber dank einer sehr simplen Lösung und Hilfe der Icon Leiste am unteren Bildschirmrand, kann man das Fenster schnell wieder sichtbar machen.

Und so geht’s:

  1. Rechtsklick auf das Icon des verschwundenen Programms.
  2. Hier unter Optionen dem Programm einen Schreibtisch zuweisen
  3. Das verschwundene Programmfenster erscheint wieder :-)