iPhone 4

Apple Care Protection Plan iPhone 4 ab 35 Euro

Vor einigen Wochen habe ich bereits über Wege gesprochen, günstig an Apple Care Protection Plans zu kommen. Nun gibt es wieder ein sehr attraktives Angebot aus England. Dort bekommt man den ACPP für das iPhone bereits für umgerechnet ~35 Euro!! (OVP 69 Euro)

Das Beste an der Sache. Diesmal kommt der Protection Plan direkt aus England. Es gibt also keine Probleme mit dem Zoll. Zusätzlich wird die Verpackung mitgesendet.

*UPDATE 2* 9 Jun 2011 Derzeit wieder verfügbar
iPhone 4 ACPP für 45 Euro (inkl. Versand)
Ggf. Preisvorschlag versuchen. $54,50 hat geklappt. –> mit Versand ~43€

*UPDATE* Leider inzwischen ausverkauft

Angebot #1 für ~35 Euro exkl. Versand

Angebot #2 für ~35 Euro exkl. Versand

Angebot #3 für ~35 Euro exkl. Versand

Der Händler  ecdltd scheint auch sehr seriös zu sein. (98,8% positive Stimmen bei über 30000 Bewertungen)

Mit dem Apple Care Protection Plan erweitert ihr die Garantie des iPhones auf 2 Jahre. Bei einem Problem wird das iPhone direkt ausgetauscht.

Eingehende Suchanfragen:

  • acpp iphone
  • apple care iphone 4s
  • apple care iphone günstig

Emoji Smileys für iPhone / iPad / iPod touch freischalten

Auf dem iPhone gibt es eine Reihe lustiger Smilies, die sog. Emojis, die nur auf dem japanischen Markt standardmäßig freigeschalten sind. Mit einem kleinen EasterEgg Trick lassen sich die Emojis allerdings auch für alle Anderen freischalten:

Update: Ab iOS5 kann man die Emoji Tastatur ganz einfach als Tastatur in den Einstellungen hinzufügen (Einstellungen –> Allgemein –> Tastatur –> Internationale Tastaturen –> Tastatur hinzufügen …)

  1. Um die Emojis freizuschalten benötig ihr das App Spell Number, welches im AppStore kostenlos zur Verfügung steht.
  2. Startet Spell Number und gibt folgende Zahlenkombination ein:
    91929394.59
  3. Drückt dann auf Return. Drück den Home Button um das App zu verlassen.
  4. Danach geht ihr zu dem Menüpunkt “Einstellungen –> Allgemein –> Tastatur –> Internationale Tastaturen”. Dort müsste es jetzt die Tastatur “Emoji-Symbole” geben. Klickt drauf.
  5. Absofort können die Emojis benutzt werden. Um auf die Emoji Tastatur umzuschalten, reicht fortan ein Klick auf die Weltkugel in der Tastaturübersicht.
  6. Falls bei euch die Weltkugel auf eurer Tastatur nicht gleich angezeigt wird, gibt es zwei Möglichkeiten. Entweder ihr rebootet eurer iPhone kurz oder drückt 2x den Home-Button, haltet das Nachrichten Icon fest bis es wackelt und schließt das Programm (mit dem kleinen roten Minus)

Hinweis: Die Emojis werden nur auf iPhones korrekt angezeigt. D.h. Freunde, die kein iPhone haben sehen euren Smiley in der SMS-Nachricht nicht.
Ein kleiner Tipp: Holt euch den WhatsApp Messenger (79 Cent). Hier funktionieren die Smileys auch wenn man sich mit Android User unterhält. Und auch allgemein lohnt sich dieses App wirklich sehr. Das Programm gibt es sowohl für die iOS als auch die Android Plattform. Damit könnt ihr Freunden, die dieses App benutzen, über die Internetverbindung Nachrichten, Bilder, Memos usw.. schicken. Und das völlig kostenlos!

Eingehende Suchanfragen:

  • whatsapp smileys bedeutung liste
  • whatsapp smileys bedeutung
  • whatsapp smiley kombinationen
  • lustige whatsapp smileys kombinationen
  • lustige whatsapp smiley kombinationen
  • whatsapp smileys kombinationen
  • whatsapp smileykombinationen
  • whatsapp lustige smiley kombinationen
  • emoji bedeutung liste
  • lustige emoji kombinationen

Apple Care Protection Plan (ACPP) für iPhone 4, Mac etc..

Heute will ich mal über den Apple Care Protection Plan berichten. Bei Apple hat man ja leider von Haus aus nur ein Jahr Herstellergarantie, egal auf welches Produkt. Zudem nur 90 Tage lang Telefonsupport. Und das gilt ab Kaufdatum. Nur erfahrungsgemäß ergeben sich Probleme, wenn sie auftreten, eher im zweiten Jahr. Darum sollte man auf jedem Fall über einen sogenannten Apple Care Protection Plan (kurz ACPP) nachdenken. Dieser verlängert die Garantie und den Support der Hardware auf bis zu 3 Jahre.

  • Für Mac und Apple Display: 3 Jahre Garantie
  • Für iPod und Apple TV: 2 Jahre Garantie
  • iPhone und iPad: 2 Jahre Garantie

Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass ein ACPP wirklich empfehlenswert ist. Bei meinem MacBook Pro wurde vor einiger Zeit das Display komplett umgetauscht, da es ein wenig geknarkst hat beim zumachen. Das ging problemlos innerhalb eines Tages über die Bühne.

Beim iPhone ist der Support wohl nicht mehr zu toppen. Besitzt man einen ACPP für das iPhone und hat ein Problem ruft man einfach bei Apple an. Hier wird dann ggf. eine Reparatur bzw. ein Ersatztausch vereinbart und dann geht alles ganz schnell. Bereits am nächsten Tag kommt der UPS Fahrer vorbei und bringt das Ersatzgerät. Danach hat man 10 Tage Zeit das Originalgerät an Apple zurückzusenden. Bequem & kostenlos per UPS Abholung.

Jetzt natürlich die Frage nach dem Preis. Ein ACPP ist nicht ganz billig, zumindestens für MacBooks. Doch hier wird die Garantie ja sogar auf drei Jahre erweitert. Beim iPhone kostet der ACPP derzeit 69 Euro. Es gibt aber auch die Möglichkeit sich bei eBay einen zu Kaufen. Hier kommt man im Regelfall deutlich günstiger weg. Zu Beachten ist natürlich, dass man nicht gerade bei einem Händler mit 2 Bewertungen kauft.

Hier zwei Händler für den ACPP für das iPhone 4 (3GS, 3G etc). Beide bieten den Plan für 38 Euro an. Dabei ist zu beachten, dass man keine Originalschachtel bekommt, sondern “nur” den Aktivierungscode. Doch zahlreiche positive Erfahrungen & Bewertungen sprechen für sich:

iPhone 4 ACPP für 38 Euro bei deals4mac

iPhone 4 ACPP für 38 Euro bei wholesalersmates

Update Mai 2013:

Leider gibt es den ACPP inzwischen nicht mehr so günstig. Alternativ könnt ihr den ACPP über Amazon erwerben:

ACPP für iPhone

ACPP für iPad

ACPP für MacBook

ACPP für iMac

Eingehende Suchanfragen:

  • acpp

iPhone 4 Preisübersicht weltweit

Eine schöne Grafik hab zum Thema iPhone 4 Preise in den verschiedenen Ländern habe ich jetzt bei Flickr gefunden

Ein Dank geht hier an Ersteller Filip Chudzinski, der hier wirklich eine schöne Übersicht geschaffen hat. So sieht man auf einen Blick in welchem Land das iPhone 4 angeboten wird, ob es SIM-Lock frei angeboten wird und falls ja wie viel die beiden Varianten (16/32GB) dort kosten.

Am Billigsten ist das iPhone 4 zur Zeit in Honkong zu erwerben. (496 bzw. 585€) Natürlich nicht gerade der kürzeste Weg für uns. Am Attraktivsten bleibt wohl weiterhin die Lösung ein iPhone über Frankreich oder bequem per Borderlinx aus Großbritannien. Doch auch in der Schweiz ist das Gerät seit dem 30. Juli relativ günstig zu haben. Hier bezahlt man für die 8GB Variante umgerechnet 565 Euro und für 32GB 660 Euro. Allerdings muss man dort beachten, dass man das Gerät an der Grenze verzollen muss und dann kommt man auch auf den Preis von Frankreich & Co.
Am Teuersten ist das iPhone derzeit in Italien. Dort schlägt das Gerät mit 659 Euro bzw 779 Euro zu buche.

Eingehende Suchanfragen:

  • iphone preise weltweit
  • iphone 4 preise weltweit

iPhone iOS 4.0.1 Update + kostenloser Bumper für iPhone 4 Kunden

Über das Antennenproblem des iPhone 4 wurde medial in den letzten Tagen ja einiges geschrieben. Heute hat sich Apple mit einer Pressekonferenz (Video) zu dem Problem geäußert. Kurz zusammengefasst:

– Empfangsverlust lässt sich bei nahezu jedem Handy simulieren, wenn man es an den bestimmten Stellen anfasst. Es ist laut Apple ein Problem mit dem jeder Hersteller zu kämpfen hat.

– Apple’s Verbesserungen: Zum einen gibt es seit gestern Abend ein Update der iOS Software auf 4.0.1 (aktualisierbar über iTunes für iPhone 4, 3G und 3GS). Es wurde in erster Linie die Balken-Empfangsanzeigen-Berechnung optimiert

iPhone Software Update 4.0.1

– Zum Anderen betonen Sie, dass es (angeblich) sehr wenig Leute betrifft. Allerdings wollen sie, dass jeder Kunde zufrieden ist (“We want every customer happy”). Deshalb hat sich Apple dem Vorschlag von Customer Reports (dem amerikanischen Pendant zu Stiftung Warentest), ein Bumper würde die Probleme mindern/beseitigen, angenommen und stellt jedem iPhone 4 Käufer einen kostenlosen Bumper (Hinweis: Aktion vorbei – Link entfernt) zur Verfügung. Dieser wird ab Ende nächster Woche auf einer best. Apple Seite bestellbar sein. (Das Angebot gilt vorerst für alle iPhone 4 Käufe bis zum 30. September. Danach soll entschieden werden ob das Angebot weiter besteht oder ihnen eine noch bessere Lösung einfällt)
Alle Kunden, die bereits einen Bumper gekauft haben, bekommen eine komplette Rückzahlung des Kaufpreises.

– Apple betont mehrmals, dass dieses Problem in den Medien viel zu hochgepusht wurde.

Kommentar:
Eins muss ich Apple lassen. Ihre PR-Strategie ist wirklich nicht schlecht. Insgesamt muss man wohl sagen, dass sie die meisten Kunden damit zufrieden stellen dürften und ingesamt dieser Auftritt enorm (professionell) durchgeplant wirkte (Fakten, Betonungen, Marketing). Auch die Behauptung/Feststellung, dass das Problem medial etwas zu hoch gepusht wurde, kann ich teilen. Bei anderen Handys tritt dieser Verfall sehr wohl auf, aber keiner interessiert sich dafür.
Aber: Ich muss auch sagen, More

iPhone 4 Unboxing

Wie ich in einem separaten Post bereits schilderte, habe ich mir das neue iPhone 4 aus Großbritannien importiert. Hier nun die Unboxing Fotos nachgereicht.

Insgesamt muss ich sagen, dass ich mit dem neuen iPhone sehr zufrieden bin. Das Retina Display ist wohl das, was sofort positiv auffällt. Einfach super diese Auflösung. Da macht es echt Spaß einen Text zu lesen! (Deutlicher Unterschied zu meinem alten 3G) Des Weiteren ist die neue Kamera super und die HD-Video Funktion natürlich auch :) Ein ausführliches Fazit folgt eventuell noch, wenn ich mehr Zeit finde! More

iPhone 4 – Sim-Lock freies iPhone mit Borderlinx aus UK importieren *Update*

[flattr /]–> Zu Schritt-für-Schritt Anleitung geht’s hier! <–
borderlinx

Hinweis: Das iPhone 4 gibt es nun auch im dt. Apple Online Store.

Das neue iPhone 4 (4. Generation) wird in Deutschland ab 24. Juni wiedermal vorerst exklusiv über T-Mobile angeboten. Doch lange wird sich dieses Exklusivrecht wohl nicht mehr halten können. Fast alle EU Nachbarländer werden das Iphone nämlich in einer SIM-lock freien Variante anbieten. D.h. man kann das Handy mit jedem beliebigem Provider nutzen! Letztes Jahr war gab es dies schon in Länder wie Tschechien, Italien oder Belgien. Seit diesem Sommer More

Eingehende Suchanfragen:

  • borderlinx