In Skype immer als online angezeigt – Problemlösung

Skype erfreut sich zurecht großer Beliebtheit. Mit dem Chatprogramm kann man seit einigen Jahren geräteübergreifend chatten. Zusätzlich kann man darüber auch Gespräche via Ton+Video führen (“skypen”). Nicht ohne Grund wurde das Unternehmen erst von eBay gekauft, dann von Microsoft übernommen.

Neulich hatte ein Freund von mir ein seltsames Problem. Er wurde einfach immer als “Online” Screenshot 2014-06-05 18.12.20 angezeigt. Da man Skype inzwischen parallel auf allen möglichen Geräten wie iPad und Smartphone nutzen kann, lag die Vermutung nahe, dass es daran liegt. Es hat sich herausgestellt, dass diese Vermutung richtig war. Dabei habe ich zwei neue Skype Befehle kennen gelernt, die wirklich recht nützlich erscheinen. Zum einen /showplaces, mit dem man sich anzeigen lassen kann, mit welchen Geräten man gerade in Skype angemeldet ist. Diesen Befehl kann man direkt ins Chat-Nachrichtenfeld eingeben. Zurück bekommt man dann z.b. folgende Aussage: “You have 2 online endpoints: […]” + jeweiligen Gerätenamen. Wenn man von dem “immer online” betroffen ist, sollten hier auf jeden Fall mehr als 1 Gerät erscheinen. Von den weiteren Geräten ausloggen kann man sich dann per /remotelogout. Danach ist man nur noch am Endgerät online, mit dem man den Befehl eingegeben hat.

Skype immer online – Problemlösung

  1. Eingeben des folgenden Befehl im Chat-Fenster:
    /showplaces
  2. Jetzt werden alle Geräte aufgelistet mit denen man online ist
  3. Folgenden Befehl eingeben, um sich mit den anderen Geräten abzumelden
    /remotelogout
  4. Jetzt ist man nur noch am Gerät online, mit dem man den Befehl ausgeführt hat. Dies kann man auch durch ein erneutes “/showplaces” überprüfen. Dort sollte jetzt nur noch ein Gerät gelistet werden.

Hat die Problemlösung bei euch auch geholfen? Ich freue mich über Kommentare.

Eingehende Suchanfragen:

  • lustige whatsapp chats
  • lustige chats
  • lustige whatsapp chats deutsch
  • auf skype immer auch andere endpoints