Screenshot mit Mac erstellen

Eine Funktion, die ich beim PC sehr häufig benutzt habe war die Print Taste, mit der man schnell ein Screenshot vom kompletten Bildschrim machen konnte. Jetzt gibts nur ein Problem. Eine Mac Tastatur besitzt sowas nicht 😀

Nagut, ich hab mich infomiert und es gibt folgende nette Möglichkeiten:

  • Shift + cmd + 3
    Screenshot des gesamten Bildschirms
  • Shift + cmd + 4
    Es erscheint ein Fadenkreut mit dem man einen bestimmten Bereich markieren kann, der gespeichert wird
  • Shift + ctrl + 3
    Screenshot wird in der Zwischenablage gespeichert

Die Screenshots werden dabei direkt auf dem Dektop abgespeichert und können dort dann verwendet werden.

Die Screens werden dabei als .png Datei abgespeichert!

Durch das Programm Terminal lässt sich das Dateiformat aber auch ändern, das geht so:

  1. Programm Terminal starten
  2. defaults write com.apple.screencapture type Dateiformat
    Erlaubte Formate sind hier: jpg, bmp, gif, jpeg 2000, pict, pdf, png, tiff

Alternativ gibt es auch ein ein Programm dafür: Bildschirmfoto

Ihr findet es unter Programme –> Dienstprogramme –> Bildschirmfoto
oder über die Spotlight Funktion “Bildschrimfoto” eingeben (cmd+Leertaste)

Hier gibt es auch zahlreiche Screenshot Optionen, u.a. einen Selbstauslöser. Probiert doch einfach mal damit rum!