iPhone 4 Unboxing

Wie ich in einem separaten Post bereits schilderte, habe ich mir das neue iPhone 4 aus Großbritannien importiert. Hier nun die Unboxing Fotos nachgereicht.

Insgesamt muss ich sagen, dass ich mit dem neuen iPhone sehr zufrieden bin. Das Retina Display ist wohl das, was sofort positiv auffällt. Einfach super diese Auflösung. Da macht es echt Spaß einen Text zu lesen! (Deutlicher Unterschied zu meinem alten 3G) Des Weiteren ist die neue Kamera super und die HD-Video Funktion natürlich auch :) Ein ausführliches Fazit folgt eventuell noch, wenn ich mehr Zeit finde! More

iPhone 4 – Sim-Lock freies iPhone mit Borderlinx aus UK importieren *Update*

[flattr /]–> Zu Schritt-für-Schritt Anleitung geht’s hier! <–
borderlinx

Hinweis: Das iPhone 4 gibt es nun auch im dt. Apple Online Store.

Das neue iPhone 4 (4. Generation) wird in Deutschland ab 24. Juni wiedermal vorerst exklusiv über T-Mobile angeboten. Doch lange wird sich dieses Exklusivrecht wohl nicht mehr halten können. Fast alle EU Nachbarländer werden das Iphone nämlich in einer SIM-lock freien Variante anbieten. D.h. man kann das Handy mit jedem beliebigem Provider nutzen! Letztes Jahr war gab es dies schon in Länder wie Tschechien, Italien oder Belgien. Seit diesem Sommer More

Mac OS 10.6.4 ist da

Nachdem bereits mehrere Releases für Entwickler verbreitet wurden, gibt es seit heute nun auch die neue Mac OS 10.6.4 für Endbenutzer. Die Verbesserungen:

Das 10.6.4 Update wird allen Benutzern von Mac OS X Snow Leopard empfohlen. Es enthält Safari 5 sowie allgemeine Fehlerbehebungen für das Betriebssystem zur Optimierung der Stabilität, Kompatibilität und Sicherheit Ihres Macs, einschließlich Fehlerbehebungen für:
Ein Problem, das verursacht, dass die Tastatur oder das Trackpad nicht mehr reagiert
Ein Problem, das einige Adobe Creative Suite 3-Programme möglicherweise am Öffnen hindert
Probleme beim Kopieren, Umbenennen und Löschen von Dateien auf SMB-Dateiservern
Verbesserte Zuverlässigkeit von VPN-Verbindungen
Ein Problem bei der Wiedergabe mit dem DVD Player, wenn Good Quality Deinterlacing verwendet wird
Probleme beim Bearbeiten von Fotos in iPhoto oder Aperture im Vollbildmodus
Verbesserte Kompatibilität mit einigen Braille-Bildschirmen
Ausführliche Informationen zu diesem Update erhalten Sie unter: http://support.apple.com/kb/HT4150?viewlocale=de_DE.
Informationen zum Sicherheitsinhalt dieses Updates finden Sie unter: http://support.apple.com/kb/HT1222?viewlocale=de_DE.

Das 10.6.4 Update wird allen Benutzern von Mac OS X Snow Leopard empfohlen. Es enthält Safari 5 sowie allgemeine Fehlerbehebungen für das Betriebssystem zur Optimierung der Stabilität, Kompatibilität und Sicherheit Ihres Macs, einschließlich Fehlerbehebungen für:

Ein Problem, das verursacht, dass die Tastatur oder das Trackpad nicht mehr reagiert

Ein Problem, das einige Adobe Creative Suite 3-Programme möglicherweise am Öffnen hindert

Probleme beim Kopieren, Umbenennen und Löschen von Dateien auf SMB-Dateiservern

Verbesserte Zuverlässigkeit von VPN-Verbindungen

Ein Problem bei der Wiedergabe mit dem DVD Player, wenn Good Quality Deinterlacing verwendet wird

Probleme beim Bearbeiten von Fotos in iPhoto oder Aperture im Vollbildmodus

Verbesserte Kompatibilität mit einigen Braille-Bildschirmen

Ausführliche Informationen zu diesem Update erhalten Sie unter: http://support.apple.com/kb/HT4150?viewlocale=de_DE.

Informationen zum Sicherheitsinhalt dieses Updates finden Sie unter: http://support.apple.com/kb/HT1222?viewlocale=de_DE.

winmail.dat Datei auf dem Mac öffnen

Neulich bekam ich von einem Freund, der mir ein paar Bilder schicken wollte, statt den einzelnen .jpgs eine so genannte winmail.dat Datei im Mail App. Es handelt sich hierbei um eine von Outlook erstelle Datei (eigenes RichType Format). Diese Datei konnte man auf den Mac nicht öffnen. Doch habe ich nun ein Programm gefunden, mit dem man diese Datei öffnen kann:

TNEF’s Enough – kostenlos

Mit diesem Programm wählt man einfach die winmail.dat Datei aus und schon kann man die Anhänge einzeln sichern. More

Alfred App – Quicksilver Alternative

Immer wieder bin ich über Blogeinträge, Tweets etc von MacUsern gestolpert, die Quicksilver im Einsatz haben und davon schwärmen. Was ist Quicksilver?

Quicksilver ist eine frei verfügbare Software für Mac OS X, die dem Anwender erlaubt, sehr schnell durch heterogene Daten zu navigieren, Anwendungen und Skripte zu starten und Dateien zu öffnen.

Gut, aus meiner Sicht also ein erweitertes Spotlight (cmd+Leertaste). Und da man Spotlight eigentlich mehrmals täglich nutzt hat sich es also ganz gut angehört und das Ganze ist auch noch kostenlos. Also gleich mal geladen und ausprobiert. Aber ich muss sagen, ich bin damit irgendwie auf Anhieb nicht zurecht gekommen (war noch am Anfang meiner Mac Zeit, vielleicht lag es auch daran).

main-logoVor einiger Zeit bin ich dann auf das Alfred App gestoßen. Die Webseite dazu hat mich sofort angesprochen und überzeugt, dieses Programm gleich mal auszuprobieren. Und was ich sagen kann: Seitdem kann ich mir das App nicht mehr wegdenken! More

Spotlightsuche Befehle / Argumente (Finder)

Spotlight ist eine Funktion, die man als ehmaliger Windows User richtig schnell zu schätzen weiß. Inzwischen komme ich kein Tag mehr ohne Spotlight aus (Schnellzugriff: cmd + Leertaste). Sei es um Programme zu öffnen oder Dateien zu suchen.

Um Dateien zu suchen, empfiehlt sich aber in erster Linie die Suche direkt über den Finder (Spotlight Feld rechts oben bzw cmd + F im Finder für die spezielle Suche). Hier kann man gleich loslegen und unendlich More

Apple veröffentlich Mac OS X 10.6.3

Seit heute ist eine neue Version von Snow Leopard erhältlich. Installieren lässt sich die OS X 10.6.3 Version ganz einfach über das Softwareaktualisierungs-Programm (Menubar Apple  Symbol –> Softwareaktualisierung). Größe: 757,3 MB (MacBook Pro Late 2009)

Das 10.6.3 Update wird allen Benutzern von Mac OS X Snow Leopard empfohlen. Es enthält allgemeine Fehlerbehebungen für das Betriebssystem zur Optimierung der Stabilität, Kompatibilität und Sicherheit Ihres Macs, einschließlich Fehlerbehebungen für:

  • Verbesserung der Zuverlässigkeit und Kompatibilität von QuickTime X
  • Kompatibilitätsprobleme mit OpenGL-basierten Programmen
  • Fehlerhafte Darstellung der Farbe von Hintergrundmeldungen in Mail More

Nur noch 1 Woche: “Rucksack” App gratis

rucksckapp

Heute bin ich auf eine tolle Aktion gestossen. Leider läuft die Aktion nicht lange, trotzdem will ich euch diese natürlich nicht vorenthalten.

Für noch 7 Tage gibt es das App Rucksack komplett kostenlos (statt $29). Es handelt sich hierbei um ein kompaktes Tool zum Packen und Entpacken so ziemlich aller Dateiformate (zip, rar, 7zip, tar, usw…) Das Design finde ich dabei auch sehr ansprechend. (Weitere Infos zum App)

Auf Macbuzzer.com könnt ihr euch einen kostenlosen Lizenz-Schlüssel für das Programm besorgen!

Zur Aktionsseite

Tipp: Ihr bekommt den Lizenzschlüssel auch ohne euch bei Twitter anzumelden etc.. Und zwar so:

Einfach direkt auf Schritt 4 gehen und ihr bekommt die Lizenz per Mail. (Falls die eMail nicht kommt, könnt ihr eure Lizenz auch einfach hier abrufen.)

[Howto] Programm-Verknüpfungen in OS X dauerhaft mit anderem Programm öffnen

Es ist schnell passiert. Man installiert ein Programm, dass automatisch ein paar Dateiformate für sich beansprucht und die Standard-Einstellung mit welchem Programm die Datei geöffnet werden soll einfach überschreibt. Nur lässt sich das eigentlich wieder rückgängig machen? Klar! – So geht’s:

  1. Man wählt eine Datei mit der Endung aus, die geändert werden soll
    verkn1 More

UDID des iPhone anzeigen

Wenn man beispielsweise als Beta-Tester ein App testen möchte, fordern die Entwickler oft die UDID des iPhones / iPods von dir. Und wer sich nun frägt wie man die UDID seines iPhones oder iPods anzeigen kann, hier die einfachste Lösung:

1. iPhone anstecken iTunes starten
2. iPhone auswählen More