iPhone Kontakte in iCloud übertragen

In dieser Anleitung erfährst du wie du iPhone Kontakte in iCloud übertragen kannst. iCloud wird ab iOS5 angeboten. Neulich hatte ich das Problem, dass auf meinem Mac die Kontakte, welche ich auf meinem iPhone hinzugefügt habe, nicht gesehen habe. Das lag letztendlich daran, dass alle Kontakte nur auf dem iPhone gespeichert worden sind und nicht direkt in der iCloud. Diese Einstellung kann man unter “Einstellungen –> Mail, Kontakte, Kalender” ändern. Hier kann man einstellen, dass die Kontakte standardmäßig ab sofort in der Cloud gespeichert werden sollen. Soweit so gut, wie aber kommen nun die bereits (nur) auf dem iPhone gespeicherten Kontakte in die Cloud?

Der Weg ist relativ simpel, man muss darauf aber auch erstmal kommen. Man muss wiederum in die Einstellungen gehen und dann unter “iCloud” die Kontakte deaktivieren und dort die Option wählen “Kontakte auf dem iPhone behalten” und beim Aktivieren der Option werden dann alle Kontakte mit der iCloud zusammengeführt.

icloud

Eingehende Suchanfragen:

  • kontakte mit icloud übertragen