iOS 5 beta 4 Version erschienen mit Over-the-air Update

Apple lässt es krachen. Nachdem Mittwoch Lion veröffentlicht wurde, ist nun wieder eine neue Version der iOS 5 beta an der Reihe gewesen.

Und die bringt nicht nur viele Fehlerbehebungen, sondern auch ein großes neues Feature: Das Over-the-Air Update!

Damit ist es möglich, die neue iOS Firmware direkt über WLAN ohne iTunes zu installieren.

Einfach unter Einstellungen –> Allgemein –> Softwareaktualisierung updaten.

Dann fällt auch das lästige syncen aller Apps über die Restore Funktion weg :)

Davor empfiehlt sich ein Backup in iTunes. Zusätzlich muss der Akku mindestens 50% besitzen oder am Stromkabel hängen. Und iOS beta3 muss vorher auf dem Device installiert sein!

Das OTA Update fällt auch deutlich kleiner aus (ca. 133 MB), da nur Neuerungen geladen werden. Wenn man die komplette Firmware über iTunes installiert benötigt man weiterhin die ca. 800 MB große ipsw Datei.

Weitere Neuerungen:

– WiFi Sync nun auch mit Windows möglich
– “Documents in the Cloud”
– …